Aktuelles Video

Oktober 2008

Soziale Gerechtigkeit und Paradoxien im Werdegang des Sozialstaates in Russland

Ist ein Sozialstaat nur mit einem liberalen Marktmodell möglich? Viele der Ratschläge, die Schwellen-länder gegeben werden, basieren auf der Annahme eines Automatismus von wirtschaftlicher Entwick-lung und der Herstellung von sozialer Gerechtigkeit. Russlands Erfahrungen mit der Systemtransforma-tion stellen dieses Konzept in Frage, wie der Autor dieser Analyse konstatiert.

 

Hier können Sie den kompletten Text herunterladen:

DE | RU

© 2011 «Friedrich Ebert Stiftung»

Создание и продвижение сайта: "SEO Factory"