Aktuelles Video

Oktober 2016

Labour Migration and Migrant Integration Policy in Germany and Russia

(Arbeitsmigration und Integration von Migranten in Deutschland und Russland) / zusammengestellt und herausgegeben von Marya S. Rozanova. Zentrum für zivilgesellschaftliche, soziale, wissenschaftliche und kulturelle Initiativen „STRATEGIA“, St. Petersburg, 2016.

Dieser Band fasst die Vorträge zusammen, die am 9. und 10. April 2015 bei der Internationalen Konferenz zum Thema „Arbeitsmigration und Integration von Migranten in Deutschland und Russland: eine vergleichende Analyse“ an der St. Petersburger Staatlichen Universität gehalten wurden. Das Buch liefert einen Überblick über die Vorstellungen führender Experten aus den Bereichen Politologie, Soziologie, Wirtschaft und Recht über die demographischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts, die aktuellen Prozesse der Arbeitsmigration und die Mechanismen zu ihrer Regulierung in Russland und Deutschland. Es werden wissenschaftliche Herangehensweisen zur Umsetzung der Migrations- und Integrationspolitik sowie eine Analyse konkreter Situationen am Beispiel regionaler Programme zur Adaptation und Integration von Migranten dargestellt. Auch wird beschreiben, wie Wirksamkeit der Programme gemessen werden kann und wie sich die öffentlich Meinung zu den Fragen der staatlichen Migrationspolitik und ihrer praktischen Umsetzung bildet. Das Buch ist in russischer und englischer Sprache erschienen.

Die Monographie richtet sich an Lehrende, wissenschaftliche Mitarbeiter, Studenten und Doktoranden, einen breiten Kreis von Spezialisten im Bereich der Migrationspolitik und Administration sowie an alle Leser, die sich für die Fragen der Arbeitsmigration, Migrationspolitik und der Integration von Migranten interessieren.

EN | RU

© 2011 «Friedrich Ebert Stiftung»

Создание и продвижение сайта: "SEO Factory"