Aktuelles Video

Juli 2012

Der Mindestlohn als ein Instrument zur Wiederherstellung der russischen Wirtschaft nach der Krise

Einer der die Wiederherstellung eines Wirtschaftssystems nach einer Krise stark beeinflussenden Faktoren ist die Lohnpolitik. Ein angemessener Mindestarbeitslohn ist ein wirkungsvolles Instrument im Kampf gegen Armut, verringert ungleiche Bezahlung und fördert einen Anstieg der gesamtwirtschaftlichen Nachfrage. In Russland erfüllt der Mindestlohn diese Funktionen nicht und garantiert den Geringverdienern keine angemessenen Lebensbedingungen. Aus diesem Grund muss die Art der Festlegung des Mindestlohns in Russland reformiert werden und  internationalen Standards und den Empfehlungen von Experten folgen.

 

Hier können Sie den kompletten Text herunterladen:

DE | RU

© 2011 «Friedrich Ebert Stiftung»

Создание и продвижение сайта: "SEO Factory"