Aktuelles Video


Facing a new reality in the Baltic - Black Sea Megaregion

Facing a new reality in the Baltic - Black Sea Megaregion

An der diesjährigen Winterschule „Facing a new reality in the Baltic - Black Sea Megaregion: confrontation vs cooperation as “a new normal?” in Velikiy Nowgorod nahmen mehr als 40 Studierende aus Russland, Polen, Kasachstan, der Türkei und anderen Staaten teil. Zusätzlich waren 25 Referent_innen, unter anderem, aus der Ukraine, Estland, Finnland, Deutschland und Schweden anwesend.

Während der Veranstaltung führten die Teilnehmenden eine intensive Diskussion über die Beziehungen der drei Staaten Russland, Ukraine und Weißrussland. Diese Länder waren seit mehreren 100 Jahren historisch und ökonomisch eng miteinander verflochten. Grundlegender Tenor war, dass sich die Beziehungen zwischen den drei Staaten intensivieren sollten. Gegenwärtig zeigt sich keines der drei Länder bereit, notwendige Schritte in Richtung seines Nachbarn zu unternehmen, um die Zusammenarbeit ernsthaft zu verbessern.

Auf Initiative der Friedrich-Ebert-Stiftung wurden dieses Jahr Planspiele zum Thema „Russlandsanktionen“ vorbereitet und durchgeführt, um den politischen Dialog erlebbarer zu gestalten. 

© 2011 «Friedrich Ebert Stiftung»

Создание и продвижение сайта: "SEO Factory"